Über den Wolkenpass

Der Wolkenpass ist die klimatische Grenze zwischen dem Norden und den Süden von Vietnam. Auch politisch trafen hier oft in der Geschichte unterschiedliche Einflussbereiche aufeinander. Erleben Sie zunächst den traditionellen Norden mit seinen Kaiserpalästen und konfuzianischen Tempeln. Nach der Fahrt über den beeindruckenden Wolkenpass treffen Sie in Hoi An auf eine alte Kaufmannsstadt, bevor Sie mit Saigon das quirlige Geschäftsleben der Millionenmetropole kennen lernen. Sie können Sie wählen, ob Sie zum günstigen Gruppenreisetermin gemeinsam mit anderen deutschsprachigen Gästen Vietnam erkunden, oder ob Sie diese Reise als Individualreise zum Wunschtermin unternehmen. Sie sehen die Höhepunkte von Vietnam: Hanoi, Halong Bucht, Hue, Hoi An und Saigon. Im günstigen Reisepreis sind alle Transfers, Übernachtungen, Eintrittsgelder und kompetente deutschsprachige Reiseleitung enthalten.

Reisepreis zum Gruppentermin:

04.10.-16.10.05 € 1.295,-

Gruppengrösse 10-28 Personen

Zur unverbindlichen Anfrage

Individualreise zum Wunschtermin, Reisepreis bei 2 Personen:

€ 1.555,-*

*nach Verfügbarkeit der Langstreckenflüge. Sollten die Flüge nicht in der kalkulierten Buchungsklasse verfügbar sein, werden wir Sie über einen eventuellen Aufschlag informieren. Sie können dann entscheiden, ob Sie dieses Angebot wahrnehmen.

Reiseverlauf

Tag 1: Abflug
Auf Wunsch Zubringerflug mit Lufthansa nach Frankfurt. (Aufpreis € 130,- je Person, nach Verfügbarkeit.) Am Nachmittag Abflug mit Vietnam Airlines.

Tag 2: Hanoi
Am Morgen Ankunft in Hanoi. Ihre Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen. Transfer zum Hotel. Am Abend Besuch einer traditionellen vietnamesischen Folklore Veranstaltung. Beim einem Begrüssungsessen lernen Sie die anderen Reiseteilnehmer kennen.

Tag 3: Hanoi - Halong
Nach dem Frühstück beginnt Ihre halbtägige Stadtrundfahrt durch Hanoi. Sie sehen das Ho-Hi-Minh Mausoleum, die Ein Säulen Pagode, das ethnologische Museum und den historischen Literaturtempel. Am Nachmittag lernen Sie das alte Hanoi bei einem Spaziergang am Hoan Kiem See kennen. Anschliessend Rikscha- Tour durch die Altstadt zum Wasserpuppentheater und Besuch einer Vorstellung dieser speziellen vietnamesischen Kunst.

Tag 4: Hanoi - Bac Ninh - Haolong
Fahrt an die Küste des Golfes von Tonking. Unterwegs stoppen Sie in Bac Ninh in einem alten Gemeinschaftshaus. Hier erleben Sie eine Vorstellung der lokalen Quan Ho Musik. Übernachtung am Ufer der Halong Bucht.

Tag 5: Halong Bucht - Hanoi
Am Vormittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Märchenhafte Kulisse der bizarren Felsen der Halong Bucht. Unterwegs besuchen Sie verschiedene Inseln und eine Tropfsteinhöhle. Mittagessen mit frisch gefangenen Meeresfrüchten an Bord des Schiffes. Rückfahrt nach Hanoi.

Tag 6: Hanoi
Ein Tag zum Erkunden der vietnamesischen Hauptstadt auf eigene Faust. Bummeln Sie durch die von Kolonialarchitektur geprägten Strassen oder entspannen Sie gemütlich am Hoan Kiem See.

Tag 7: Hanoi - Hue
Transfer zum Flughafen und kurzer Flug in die alte vietnamesische Kaiserstadt Hue. Ihre dortige lokale Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen. Nach dem Check In im Hotel beginnt die Besichtigung des riesigen Palastgeländes. Der belebte Dong Ba Markt gibt Einblick in das reichhaltige Obst Angebot von Zentral Vietnam.

Tag 8: Hue - Hoi An
Bootsfahrt auf dem Parfüm Fluss zur Thien Mu Pagode. Weiterfahrt über den Wolkenpass nach Hoi An. Am Abend geführter Spaziergang durch das faszinierende Städtchen mit kleinen Gassen und beleuchteten alten Mauern.

Tag 9: Hoi An
Ein ganzer Tag in dem als Welterbe der UNESCO anerkannten Hoi An. Neben der Besichtigung von Pagoden, alten Brücken und Versammlungshallen bleibt genügend Zeit zum Bummeln. Blicken Sie bei einem Kaffe oder Tee über das Meer und erwecken Sie die Blütezeit von Hoi An mit Handelsschiffen, Piraten fremden Kaufleuten in Ihrer Phantasie zu neuem Leben.

Tag 10: Cu Chi - Saigon:
Frühmorgens Transfer zum Flughafen von Da Nang. Flug nach Saigon. Empfang durch die lokale Reiseleitung am Flughafen. Fahrt nach nach Cu Chi. Hier befinden sich besonders viele der legendären Vietcong-Tunnel. Durch diese Tunnel konnten die Vietcong unsichtbar für die amerikanischen Flugzeuge von der Grenze Kambodschas bis nach Saigon kommen. Sie haben Gelegenheit in einen der Tunnel einzusteigen. Weiterfahrt nach Saigon und Check in im Hotel. Am Nachmittag Besichtigung der südvietnamesischen Metropole mit Kathedrale, Hauptpostamt, und Vereinigungs- Palast.

Tag 11: Saigon - Ausflug ins Mekong Delta
Ganztagesausflug in das Mekong Delta. Mit einem Boot fahren Sie zunächst auf einem Hauptarm des Mekong. Dann biegen sie in die engen Seitenarme des Flusses ab. Auf einer Insel zeigt eine Farm die üppige Vegetation des Deltas. Zum Abschluss sehen Sie den “Schwimmenden Markt” von Caibe. Rückfahrt nach Saigon.

Tag 12: Saigon Zeit zur freien Verfügung
Der Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.

Tag 13:  Rückflug
Um 00.30 Uhr startet der Nachtflug nach Frankfurt. Ankunft um 10.20 Uhr und individuelle Heimreise, bzw. Anschlussflug mit Lufthansa zum Ausgangsflughafen. Am frühen Morgen Ankunft in Frankfurt und Individuelle Heimreise.
 

Im Reisepreis enthalten:

Insolvenzversicherung nach deutschem Reiserecht zur 100 prozentigen Absicherung aller Kundengelder
Langstreckenflüge nach Vietnam
Inlandsflüge
Unterkunft im Doppelzimmer in guten 3 Sterne Hotels
Tägliches Frühstück im Hotel
Tägliches Mittagessen
Begrüssungs- und Abschiedsabendessen
deutsch sprechende Reiseleitung (in Ausnahmefällen bei Individualreisen in Hue englischsprachig)
Alle Transfers
Alle Eintrittsgelder für die ausgeschriebenen Programmpunkte
Bootsfahrten in der Halong Bucht, Hue und im Mekong Delta
 

Nicht enthalten sind:

Visagebühren
Mahlzeiten welche nicht im Programm aufgeführt sind
persönliche Trinkgelder

 

 

[Vietnam Reisen] [Höhepunkte Vietnams] [Über den Wolkenpass] [Wolkenpass ohne Flug] [Bergstämme und Piraten] [Über uns] [AGB] [Visa Informationen] [Versicherung] [Buchung]